Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Donnerstag

Die TV-Sendung "Aktenzeichen XY" hat Hinweise zu einem Betrugsfall im Saarland geliefert. Derweil kam es auf der A620 zu gleich zwei Unfällen. Diese und weitere Meldungen vom heutigen Donnerstag (9. November 2023) im Überblick:
Die News des Tages im Überblick. Symbolfoto: Unsplash
Die News des Tages im Überblick. Symbolfoto: Unsplash

„Aktenzeichen XY“ liefert Hinweise zur angeblichen „Heilerin“ von Neunkirchen

In der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY … ungelöst“ ist am Mittwoch ein Betrugsfall aus Neunkirchen vorgestellt worden. Eine Kriminelle hatte eine Seniorin in der Kreisstadt um 90.000 Euro gebracht. Nach der Ausstrahlung des Falls sind mehrere Hinweise eingegangen: Angebliche „Heilerin“ von Neunkirchen bei „Aktenzeichen XY“: Mehrere Hinweise nach Sendung

Zwei Männer überfallen Familie Zuhause in Homburg: Polizei veröffentlicht Phantombild

Im Oktober kam es in Homburg-Erbach zu einem schweren Raub. Zwei Täter überfielen eine Familie Zuause in einem Mehrparteienhaus. Nun hat die Polizei ein Phantombild veröffentlicht. Mehr dazu: Zwei Männer überfallen Familie Zuhause in Homburg: Polizei veröffentlicht Phantombild

Vollsperrung auf A620 nach Unfall – sieben Fahrzeuge bei Saarlouis beschädigt

Auf der A620, im Baustellenbereich in Höhe Lisdorf, ist es am Morgen zu einem Unfall gekommen. Dabei wurden sieben Fahrzeuge beschädigt. Mehr dazu: Vollsperrung auf A620 nach Unfall – sieben Fahrzeuge bei Saarlouis beschädigt

Überholmanöver missglückt: Totalschäden, Verletzter und Vollsperrung auf A620 bei Wadgassen

Auf der A620 zwischen den Anschlussstellen Wehrden und Wadgassen hat sich ein Unfall zwischen zwei Pkw ereignet. Ein 46-Jähriger wurde dabei verletzt. Das sind die Angaben der Polizeiinspektion Saarlouis zum Hergang: Totalschäden, Verletzter und Vollsperrung auf A620 bei Wadgassen nach Überholmanöver

Über 100.000 Euro Schaden nach Vollbrand in Doppelhaushälfte

In der Nacht zum Donnerstag ist bei einem Vollbrand einer Doppelhaushälfte in Saarbrücken-Bübingen ein hoher Schaden entstanden. Das sind die Angaben der Feuerwehr und Polizei zum Einsatz: Saarbrücken: Über 100.000 Euro Schaden nach Vollbrand in Doppelhaushälfte

Kuriose Tank-Panne vor Flug nach Saarbrücken – „So etwas habe ich ja noch nie erlebt“

Am Flughafen Berlin-Brandenburg ist es am gestrigen Mittwochabend (8. November 2023) zu einem kuriosen Zwischenfall gekommen. Eine Maschine der dänischen Airline DAT, die nach Saarbrücken fliegen wollte, konnte nicht abheben. Grund war eine Panne beim Tanken: Kuriose Tank-Panne vor Flug nach Saarbrücken – „So etwas habe ich ja noch nie erlebt“

Saarbrücker Christkindlmarkt 2023: Eröffnungstermin bekannt

Auch 2023 wird Saarbrücken wieder zur „Weihnachtsstadt“. Dafür soll unter anderem der Christkindlmarkt sorgen. Mittlerweile steht fest, wann der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr stattfindet. Mehr dazu: Saarbrücker Christkindlmarkt 2023: Eröffnungstermin steht fest

Rehlinger und Saar-Unternehmensverbände begrüßen Senkung von Industriestrompreis – Kritik von CDU

Am heutigen Donnerstag (9. November 2023) hat sich die Bundesregierung aus SPD, Grünen und FDP auf ein Strompreispaket geeinigt. Durch eine Steuersenkung sollen die Stromkosten für die Wirtschaft deutlich sinken. Saar-Ministerpräsidentin Rehlinger und die Saar-Unternehmensverbände begrüßen die Pläne. Kritik kommt von der CDU: Rehlinger und Saar-Unternehmensverbände begrüßen Senkung von Industriestrompreis – Kritik von CDU

Psychiatrische Basisversorgung in SHG-Klinik Merzig bleibt erhalten: Saar-Gesundheitsminister begrüßt Pläne

Entgegen der ursprünglichen Pläne bleibt an der SHG-Klinik in Merzig eine psychiatrische Basisversorgung erhalten. Das Saar-Gesundheitsministerium begrüßt das neue Vorhaben. Es könne jedoch nur eine Übergangslösung sein: Psychiatrische Basisversorgung in SHG-Klinik Merzig bleibt erhalten: Saar-Gesundheitsminister begrüßt Pläne

Saarland laut „Glücksatlas“ das unzufriedenste Land im Westen

Die Menschen im Saarland zählen nach einer Studie zu den unzufriedensten in Deutschland. Mehr dazu: Saarland ist das unzufriedenste Land im Westen laut „Glücksatlas“

Forschungsreise beendet: Römisches Handelsschiff kehrt zurück nach Dillingen

Nach seiner Forschungsreise zum Mittelmeer kehrt das römische Handelsschiff „Bissula“ zurück nach Dillingen. Bei einer Besichtigung stellen die Forschenden dann die ersten Ergebnisse des Ausflugs vor. Mehr dazu: Forschungsreise beendet: Römisches Handelsschiff kehrt zurück nach Dillingen

„Alles Gute zum 100. Geburtstag!“: Feier für Lieselotte Janes in Dudweiler

In Dudweiler ist am gestrigen Mittwoch ein besonderes Jubiläum gefeiert worden: der 100. Geburtstag von Lieselotte Janes. Zur Feier kamen auch Vertreter:innen des Regionalverbandes Saarbrücken. Mehr dazu: „Alles Gute zum 100. Geburtstag!“: Feier für Lieselotte Janes in Dudweiler

Hier wird heute geblitzt

Die Polizei will am Donnerstag (9. November 2023) wieder Blitzer im Saarland aufstellen. Heute sind sie an folgenden Stellen platziert: Hier stehen im Saarland am heutigen Donnerstag Blitzer

______________________

Weitere News aus der Großregion:

Geldautomat im Landkreis Südwestpfalz gesprengt

Unbekannte haben in Vinningen im Landkreis Südwestpfalz in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten gesprengt. Das ist bisher bekannt: Geldautomat im Landkreis Südwestpfalz gesprengt – Flucht in dunklem Wagen

Betrunkener mit Deko-Schwertern taucht bei Polizei in Schweich auf

Ein betrunkener Mann ist im Landkreis Trier-Saarburg mit Deko-Schwertern zur Polizei gefahren und hat vorerst seinen Führerschein verloren. Die ganze Geschichte: Schweich: Mann taucht mit Deko-Schwertern bei Polizei auf – und verliert Führerschein

Zu hohe Gebühren? Debatte um Musik auf Weihnachtsmärkten in Rheinland-Pfalz

Städte und Kommunen in Rheinland-Pfalz beklagen zum Teil deutlich höhere Gebühren für Musik auf Weihnachtsmärkten. Veranstalter gehen unterschiedlich damit um: Zu hohe Gebühren? Debatte um Musik auf Weihnachtsmärkten in Rheinland-Pfalz