Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Samstag

Die wichtigsten Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Samstag (31. Juli 2021) haben wir in einer kompakten News-Übersicht für euch zusammengefasst. Zu den Meldungen:

Die aktuellen Nachrichten aus dem Sarland findet ihr bei SOL.DE Symbolfoto: picture alliance/dpa | Oliver Dietze

Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Das RKI hat am heutigen Samstag (31. Juli 2021) 23 neue Corona-Infektionen gemeldet. Die neuen Daten und die Zahlen aus den Landkreisen findet ihr unter: Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Neue Corona-Regeln für Einreisen: Das gilt ab morgen

Ab Sonntag (1. August 2021) greifen strengere Corona-Regeln für Einreisen nach Deutschland. Wir haben die wichtigsten Änderungen für euch zusammengefasst: Neue Corona-Regeln für Einreisen: Das gilt ab morgen

Saarländer räumt beim Eurojackpot Großgewinn ab

Ein Tipper aus dem Saarland hat beim Eurojackpot einen Großgewinn abgeräumt. Bei der Ziehung am gestrigen Freitag (30. Juli 2021) landete der Saarländer in der zweithöchsten Gewinnklasse: Saarländer räumt beim Eurojackpot Großgewinn ab

Fahrerflucht in Saarbrücken: BMW-Fahrer kracht in Ampel und Werbetafel

Am frühen Samstagmorgen (31. Juli 2021) ist ein Autofahrer in Saarbrücken mit seinem Fahrzeug in eine Ampelanlage und in eine Werbetafel gekracht. Statt sich um die Schadensabwicklung zu kümmern, flüchtete der Unfallverursacher. Mehr unter: Fahrerflucht in Saarbrücken: BMW-Fahrer kracht in Ampel und Werbetafel

Polizei Saarbrücken hebt Öffentlichkeitsfahndung auf: Vermisster Gabriel A. gefunden

Die Polizei Saarbrücken hat den seit vergangenen Mittwoch als vermisst geltenden Gabriel A. gefunden. Die Öffentlichkeitsfahndung wurde damit aufgehoben: Polizei Saarbrücken hebt Öffentlichkeitsfahndung auf: Vermisster Gabriel A. gefunden

Fünfstelliger Schaden: Unbekannte Person zerkratzt zahlreiche Autos in Saarlouis-Beaumarais

In Saarlouis-Beaumarais wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (30. Juli 2021) zahlreiche Autos beschädigt. Der Schaden liegt laut Angaben der Polizei im fünfstelligen Bereich. Das war passiert: Fünfstelliger Schaden: Unbekannte Person zerkratzt zahlreiche Autos in Saarlouis-Beaumarais

Betrunkener Randalierer sorgt für Ärger in Saarbrücken-Malstatt

In der vergangenen Nacht von Freitag auf Samstag (31. Juli 2021) hat ein betrunkener Randalierer in Saarbrücken-Malstatt für Ärger gesorgt. Nachdem der Mann sogar mehrere Polizeibeamte bedroht hatte, mussten die Einsatzkräfte den Aggressor in Gewahrsam nehmen: Betrunkener Randalierer sorgt für Ärger in Saarbrücken-Malstatt

Das sind die beliebtesten Seen und Weiher im Saarland

Der Betreiber der Ferienhaus-Suchmaschine „Holidu“ hat sich in einem Ranking mit der Beliebtheit der saarländischen Seen sowie Weiher beschäftigt. Dabei herausgekommen ist eine Top-10-Liste: Das sind die beliebtesten Seen und Weiher im Saarland

Nach Corona-Tief: Saar-Wirtschaft nimmt lauf IHK wieder Fahrt auf

Nach dem coronabedingten Einbruch 2020 nimmt die Saar-Wirtschaft wieder Fahrt auf. Das ist die Prognose der Industrie- und Handelskammer (IHK) des Saarlandes für dieses Jahr: Nach Corona-Tief: Saar-Wirtschaft nimmt lauf IHK wieder Fahrt auf

Weniger Blitzeinschläge im Saarland

Im Jahr 2020 hat es im Saarland weniger Blitzeinschläge gegeben als noch im Vorjahr. Das sind die Zahlen: Weniger Blitzeinschläge im Saarland

Militärischer Fluglärm im Saarland sorgt für mehr Beschwerden

Die Beschwerden gegen militärischen Fluglärm haben im Saarland deutlich zugenommen. Diese Zahlen dazu hat das Innenministerium veröffentlicht: Militärischer Fluglärm im Saarland sorgt für mehr Beschwerden

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte

Meistgelesen