Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Samstag

In Saarlouis haben sich rund 500 Menschen zu einer Demo gegen die Impfpflicht versammelt. Derweil sieht Ministerpräsident Tobias Hans nicht nur sich, sondern auch seine Familie von radikalisierten Impfgegnern bedroht. Diese und weitere Meldungen vom heutigen Samstag (18. Dezember 2021) im Überblick:
Die aktuellen News aus dem Saarland im Überblick. Symbolfoto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk
Die aktuellen News aus dem Saarland im Überblick. Symbolfoto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk

Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Das Robert-Koch-Institut hat am heutigen Samstag (18. Dezember 2021) über 400 weitere Corona-Fälle und drei weitere Tote im Saarland gemeldet. Alle aktuellen Zahlen und Inzidenzen: Corona-Inzidenz im Saarland sinkt erneut leicht – drei Todesfälle

Tobias Hans sieht Familie von radikalisierten Impfgegnern bedroht

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans sieht sich und seine Familie von Impfgegner:innen bedroht. Die Radikalisierung sei inakzeptabel. Mehr dazu: Tobias Hans: Familie von Impfgegnern bedroht

Heute Impfaktionen in Saarbrücker Stadtteilen

Die Landeshauptstadt bietet allen Bürger:innen am heutigen Samstag (18. Dezember 2021) gleich mehrere Gelegenheiten zur Impfung. So können sich Interessierte in Dudweiler, Burbach und der Innenstadt heute ohne Termin impfen lassen. Mehr dazu: Heute Impfaktionen in Dudweiler, Burbach und Saarbrücken-City

500 Menschen bei Demo gegen Impfpflicht in Saarlouis

Am gestrigen Freitag (17. Dezember 2021) haben rund 500 Menschen auf dem Großen Markt in Saarlouis gegen die geplante Impfpflicht demonstriert. Mehr dazu: 500 Menschen demonstrieren in Saarlouis gegen Impfpflicht

Klagen gegen Corona-Verordnung im Saarland 

Vor dem Oberverwaltungsgericht des Saarlandes laufen aktuell zwei Verfahren gegen die saarländische Corona-Verordnung. Beide Prozesse richten sich gegen die sogenannte 2G-Regelung. Wir fassen für euch zusammen, worum es in den Rechtsstreitigkeiten genau geht: Diese Klagen laufen aktuell gegen die saarländische Corona-Verordnung

Öffnungszeiten der Impf- und Testzentren zu Weihnachten und Silvester

Über Weihnachten und an Silvester bieten die Impfzentren im Saarland keine Corona-Schutzimpfungen an. Die Testzentren dagegen sind nicht geschlossen. Die Öffnungszeiten an den Feiertagen: Wann die Impf- und Testzentren im Saarland an den Feiertagen geöffnet sind

43-Jähriger liefert sich nach Attacke auf Jugendlichen Verfolgungsjagd

In der Nacht zum heutigen Samstag (18. Dezember 2021) kam es in Wadern-Lockweiler zu einer Verfolgungsjagd zwischen der Polizei und einem 43-Jährigen. Dieser hatte zuvor einen ihm unbekannten Jugendlichen angegriffen. Mehr dazu: Verfolgungsjagd: 43-Jähriger attackiert Jugendlichen in Wadern und flüchtet vor Polizei

In Nachthemd verschwunden: 59-Jährige aus Püttlingen vermisst

Eine 59-Jährige aus Püttlingen wird seit dem gestrigen Freitagmittag (17. Dezember 2021) vermisst. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau zuvor ihren Freitod angekündigt. Mehr dazu: 59-Jährige aus Püttlingen vermisst

Blutspenden fehlen im Saarland

Im Saarland sowie in Rheinland-Pfalz ist weiterhin nicht genügend Blut gespendet worden. Das sind die Gründe für das Minus: Zahl der Blutspenden im Saarland eingebrochen – Bedarf der Kliniken nicht mehr voll gedeckt

Gibt es weiße Weihnachten im Saarland?

Gibt es in diesem Jahr weiße Weihnachten im Saarland? So ganz lässt sich die Frage nach aktuellem Stand noch nicht beantworten. Ein bisschen Hoffnung besteht allerdings schon. Mehr dazu: So stehen die Chancen auf weiße Weihnachten im Saarland

Staatskanzlei spendet bei Weihnachtsbaumaktion für Kinder

Unter dem Motto „Freude schenken – Weihnachtswünsche erfüllen“ veranstaltet der Kinderschutzbund in Saarbrücken auch in diesem Jahr wieder die Weihnachtsbaumaktion. Daran beteiligt sich auch die Staatskanzlei. Mehr dazu: Staatskanzlei spendet für Weihnachtsbaumaktion

Verwendete Quellen:
– Eigene Artikel