Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Freitag

In Saarbrücken sind die Corona-Zahlen sprunghaft nach oben geschnellt. Derweil kam es in Völklingen zu einem schweren Unfall mit Verletzten. Unterdessen geht der Bahnstreik in die nächste Runde. Diese und weitere Nachrichten vom heutigen Freitag (20. August 2021) im Überblick:
In Saarbrücken sind die Corona-Zahlen sprunghaft gestiegen. Diese und weitere Meldungen im Überblick auf SOL.DE. Symbolfoto: SOL.DE
In Saarbrücken sind die Corona-Zahlen sprunghaft gestiegen. Diese und weitere Meldungen im Überblick auf SOL.DE. Symbolfoto: SOL.DE

Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Freitag 178 neue Corona-Fälle im Saarland gemeldet. Die jüngsten Daten sowie die Inzidenzen der einzelnen Landkreise im Überblick: RKI meldet 178 Corona-Neuinfektionen im Saarland

Inzidenz in Saarbrücken nach oben geschnellt: Das ist der Grund

Im Regionalverband Saarbrücken ist die Sieben-Tage-Inzidenz innerhalb eines Tages sprunghaft angestiegen. Das hat einen einfachen Grund: Darum ist die Inzidenz im Regionalverband Saarbrücken so sprunghaft angestiegen

Impfungen mit „Johnson & Johnson“ ohne Termin im Impfzentrum Lebach

Ab Montag (23. August 2021) können sich alle impfwilligen Personen im Impfzentrum Lebach ohne Termin mit dem Präparat von „Johnson & Johnson“ impfen lassen. Gesundheitsministerin Bachmann bittet derweil alle Saarländer:innen, sich impfen zu lassen. Mehr dazu unter: Impfungen mit „Johnson & Johnson“ ohne Termin im Impfzentrum Lebach

Diese Corona-Regeln treten heute in Kraft

Am heutigen Freitag (20. August 2021) tritt im Saarland eine neue Corona-Verordnung in Kraft. Diese sieht kleinere Regeländerungen vor, die wir hier für euch zusammengefasst haben: Neue Corona-Verordnung im Saarland: Diese Änderungen gelten ab heute

Erneuter Lokführerstreik ab morgen

Die Lokführergewerkschaft GDL hat erneut zu kurzfristigen Streiks aufgerufen. Bereits am morgigen Samstag (21. August 2021) soll es losgehen: Bereits ab morgen: GDL ruft erneut zu Bahnstreiks auf

GDL kritisiert Karl Lauterbach (SPD) wegen „halbgarer Mutmaßungen“

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) kritisiert im Zuge weiterer Bahnstreiks den SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach wegen „halbgarer Mutmaßungen“. Dieser hatte erklärt, dass der Streik angesichts der Corona-Pandemie „rücksichtslos“ sei. Mehr dazu: „Halbgare Mutmaßungen“: GDL greift Karl Lauterbach an

Deutscher auf dem Weg zur Evakuierung aus Kabul angeschossen

Die Zustände um den Flughafen Kabul sind seit Tagen chaotisch – und extrem gefährlich. Immer wieder gibt es Schusswechsel. Jetzt wurde auch ein Deutscher auf dem Weg zur Evakuierung getroffen, wie die Deutsche Presse-Agentur am Freitag mitteilte. Mehr dazu: Deutscher in Kabul angeschossen

Vier Menschen bei schwerem Unfall in Völklingen verletzt

Am späten Donnerstagabend (19. August 2021) kam es in Völklingen-Ludweiler zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Auto überschlug sich und flog meterweit durch die Luft. Vier Personen wurden dabei schwer verletzt. Mehr dazu: Schwerer Unfall in Völklingen-Ludweiler: Vier Personen schwer verletzt

Welpen in Perl ausgesetzt

In Perl wurden vier Hundewelpen einfach an einem Feldweg ausgesetzt. Die Polizei ermittelt nun wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Mehr dazu: Wem gehören die Tiere? Vier Hundewelpen in Perl ausgesetzt

Metallica veröffentlichen Song zugunsten der Flutopfer in Deutschland

Die US-amerikanische Metal-Band Metallica veröffentlicht einen ihrer Kultsongs neu, um die daraus erzielten Einnahmen an die Opfer der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zu spenden. Bereits ab heute (20. August 2021) gibt es das Werk in mehreren Ausführungen käuflich zu erwerben. Mehr dazu: Tolle Aktion: Metallica bringt Song zugunsten der Flutopfer in Deutschland raus

Gesundheitsministerium wirbt für Notfalldose

Die saarländische Gesundheitsministerin Monika Bachmann setzt sich für den Einsatz der Notfalldose ein. Diese könne sogar Leben retten. Mehr dazu: Notfalldose kann Leben retten: Saar-Gesundheitsministerin wirbt für Vorsorge

Verwendete Quellen:
– Eigene Artikel