Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Dienstag

Auch im Saarland droht bei Ford ein Produktionsverbot wegen eines Patentstreits. Die Geschäftsführung beschwichtigt. Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV wird derweil hierzulande gut angenommen. Die Corona-Zahlen sinken unterdessen weiter. Diese und weitere Meldungen vom Dienstag (24. Mai 2022) im Überblick:
Die aktuellen Nachrichten aus dem Saarland im Überblick. Symbolfoto: Unsplash
Die aktuellen Nachrichten aus dem Saarland im Überblick. Symbolfoto: Unsplash

Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen im Saarland sinkt weiter. Die aktuellen Zahlen im Überblick: Corona-Lage am Dienstag im Saarland – was das RKI heute meldet

Stiko empfiehlt Corona-Impfung für gesunde Kinder von 5 bis 11 Jahren

Lange hatte die Stiko mit Blick auf eine generelle Corona-Impfempfehlung für Kinder zwischen fünf und elf gezögert. Nun gibt das Gremium eine neue Einschätzung für die Altersgruppe ab – und nimmt auch die Impfung bei Genesenen in den Blick. Mehr dazu: Stiko empfiehlt Corona-Impfung bei gesunden Fünf- bis Elfjährigen

Ansturm auf 9-Euro-Ticket zum Verkaufsstart im Saarland

Der Verkaufsstart der 9-Euro-Tickets ist im Saarland auf großes Interesse gestoßen: 9-Euro-Tickets bei Saarländern zum Verkaufsstart sehr gefragt

Ford droht Produktionsverbot: Geschäftsführung beschwichtigt Beschäftigte

In einem Rechtsstreit droht Ford in Deutschland – und somit auch in Saarlouis – ein Produktionsstillstand bestimmter Modelle. Einem Bericht zufolge liegt jetzt ein Statement der Ford-Geschäftsführung vor. Das ist der aktuelle Stand: Produktionsverbot droht Ford wegen Patentstreit: Geschäftsführung reagiert mit Schreiben

Lange Warteschlangen beim Tanken am 1. Juni erwartet

Drei Monate lang sollen die Bürger:innen in Deutschland dank des Tankrabattes günstiger fahren können. Ab dem 1. Juni wird dafür die Energiesteuer gesenkt. An diesem Stichtag müssen sich Fahrer:innen jedoch auf lange Warteschlangen einstellen. Der ADAC rechnet mit großem Andrang. Mehr dazu: Ansturm auf Tankstellen? ADAC im Saarland befürchtet lange Warteschlangen am 1. Juni

Hund löst Unfälle und Staus auf A8 um Elversberg aus

Auf der A8 zwischen der Sulzbachtalbrücke und Neunkirchen-Heinitz hat ein freilaufender Hund am heutigen Dienstag(24. Mai 2022) für mehrere Unfälle gesorgt. Dabei wurde eine Person schwer verletzt. Auf der Strecke staut sich zudem der Verkehr. Mehr dazu: Freilaufender Hund verursacht mehrere Unfälle und Staus auf A8 bei Elversberg

Im Saarland werden derzeit 29 Kinder vermisst

Aktuell gelten im Saarland 29 Kinder unter 14 Jahren als vermisst. Bei rund 1.600 liege die Zahl hingegen bundesweit. Mit einem Tag der vermissten Kinder soll an diesem Mittwoch über Möglichkeiten zur Vorsorge informiert werden. Mehr dazu: 29 Kinder unter 14 Jahren gelten im Saarland aktuell als vermisst

Rauch in der Primshalle in Schmelz – 100 Kinder evakuiert

Infolge einer Rauchentwicklung ist am Morgen die Primshalle in Schmelz evakuiert worden. Zu dem Zeitpunkt befanden sich etwa 100 Kinder darin. Der Polizei zufolge steht die Ursache des Rauchs mittlerweile fest: Primshalle in Schmelz mit 100 Kindern evakuiert – unklare Rauchentwicklung

Weitere Blaulicht-Meldungen:

FAQ: Wie gefährlich sind Affenpocken?

Nach dem Auftreten erster Fälle von Affenpocken in Deutschland fragen sich viele Menschen, wie gefährlich die Infektionskrankheit ist. Wir haben die wichtigsten Informationen hierzu für euch zusammengetragen: Wie gefährlich sind Affenpocken? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick
Mehr dazu: Affenpocken in Deutschland: Fachärzte warnen vor zu viel Aufregung

Überfall auf Casino in Neunkirchen: Neue Erkenntnisse

In Neunkirchen haben zwei Männer eine Spielhalle überfallen. Während ein Tatverdächtiger bereits festgenommen werden konnte, wird noch nach der zweiten Person gesucht. Das ist der aktuelle Stand der Ermittlungen: Nach Überfall auf Neunkircher Spielhalle – viele neue Details bekannt, Suche nach zweiter Person

„Abrissparty“: Keine Hoffnung für das Café Zing in Saarbrücken

Das Café Zing am Nauwieser Viertel in Saarbrücken steht weiterhin vor dem Aus. Das Gebäude soll abgerissen werden. Trotz aller Bemühungen ist das Ende wohl nicht abzuwenden. Die Betreiberin plant daher eine „Abrissparty“. Mehr dazu: „Abrissparty“ im Café Zing in Saarbrücken: Wohl keine Rettung in Sicht

Spargelbauern im Saarland bleiben auf Ernte sitzen

Die Spargelbauern im Saarland bleiben aktuell zu großen Teilen auf ihrer Ernte sitzen. Warum die Nachfrage derzeit so gering ist, darüber kann nur spekuliert werden: Geringe Nachfrage: Spargelbauern im Saarland bleiben auf ihrem Gemüse sitzen

Wahl zum besten Lyoner des Saarlandes: So wirst du Jurymitglied

Die Saarländische Fleischerinnung sucht im Juni die besten Lyoner des Saarlandes – und du darfst mitentscheiden. SOL.DE verlost einen Platz in der Jury. So kannst du teilnehmen: Das Saarland sucht den besten Lyoner – und du kannst in der Jury sitzen

Verwendete Quellen:
– eigene Artikel