Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Donnerstag

Wir haben die wichtigsten Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Donnerstag (16. Dezember 2021) in einer kompakten Übersicht für euch zusammengefasst. Zu den aktuellen News:
Heute im Bild: Der Christkindlmarkt in Saarbrücken. Foto: BeckerBredel
Heute im Bild: Der Christkindlmarkt in Saarbrücken. Foto: BeckerBredel

Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Auch mit Stand vom heutigen Donnerstag (16. Dezember 2021) sind im Saarland Corona-Neuinfektionen dazugekommen – insgesamt 602 an der Zahl. Die Übersicht mit allen aktuellen Daten gibt’s an dieser Stelle: Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland vom Donnerstag (16. Dezember 2021)

Neue Corona-Verordnung im Saarland: Diese Regeln gelten ab Freitag

Der saarländische Ministerrat hat eine neue Corona-Verordnung für das Saarland beschlossen. Diese tritt bereits am morgigen Freitag (17. Dezember 2021) in Kraft. Wir haben die wichtigsten Änderungen der Corona-Regelungen für euch zusammengefasst: Neue Corona-Verordnung im Saarland: Diese Regeln gelten ab Freitag

Saar-Landtag befasst sich heute mit Anti-Corona-Demos – Sorge vor Radikalisierung

Kommt es im Saarland zu einer Radikalisierung von Gegnern der Corona-Maßnahmen? Unter anderem mit dieser Frage beschäftigt sich heute der Innenausschuss des Landtags. Derweil hat auch die Polizei einen Blick auf die Lage hierzulande geworfen – mit Sorge:  Saar-Landtag befasst sich heute mit Anti-Corona-Demos – Sorge vor Radikalisierung

Geboosterte im Saarland sind direkt nach Impfung von Testpflicht befreit

Die Auffrischungsimpfung befreit im Saarland gleich nach Erhalt von der Testpflicht. Wer den Booster erhalten hat, kann demnach unmittelbar im Anschluss ohne Test Zutritt zu 2G-Plus-Bereichen erhalten. Mehr Informationen unter: Geboosterte im Saarland sind direkt nach Impfung von Testpflicht befreit

Mehr News zum Thema Corona:

Vor Weihnachten: Kurzarbeit-Anträge im Saarland steigen „extrem“

Im Saarland und in Rheinland-Pfalz sind vor Weihnachten die Anzeigen auf Kurzarbeit „extrem“ gestiegen. Diese Zahlen dazu hat die Bundesagentur für Arbeit vorgelegt: Vor Weihnachten: Kurzarbeit-Anträge im Saarland steigen „extrem“

Auch Département Moselle nahe Saarland verhängt Verbot für Silvesterraketen

Erst kürzlich hatten sich die Ministerpräsident:innen der Länder auf ein erneutes Verkaufsverbot für Pyrotechnik vor Silvester geeinigt. Das an das Saarland angrenzende Département Moselle geht nun ebenso einen solchen Weg. Allerdings soll es Ausnahmen geben: Auch Département Moselle nahe Saarland verhängt Verbot für Silvesterraketen

„Vollkatastrophe“: Feuerwerker im Saarland klagen über Verkaufsverbot

Das Böllerverbot an Silvester bringt Feuerwerker in eine missliche Lage. Die Lager sind voll, die Rücklagen aufgebraucht. Zudem berge die Situation auch für die Bürger:innen Gefahren. Mehr dazu unter: „Vollkatastrophe“: Feuerwerker im Saarland klagen über Verkaufsverbot

Diese Saar-Kita ist für den bundesweiten Preis “Kita des Jahres” nominiert

Im Finale des „Deutschen Kita-Preises 2022“ stehen zehn Kitas und zehn lokale Bündnisse. Unter den Nominierten: eine Einrichtung aus dem Saarland. Dotiert ist die Auszeichnung mit 25.000 Euro. Ausführliche Informationen unter: Diese Saar-Kita ist für den bundesweiten Preis “Kita des Jahres” nominiert

Fußgängerin in Saarbrücken von Auto erfasst und schwer verletzt

Eine 55-jährige Frau ist bei einem Unfall in Saarbrücken-Burbach schwer verletzt worden. Die Fußgängerin wollte eine Straße überqueren.  Mehr dazu unter: Fußgängerin in Saarbrücken von Auto erfasst und schwer verletzt

Nach Einbruch: Wer erkennt diese Personen? Saar-Polizei bittet um Hinweise

Nach einem Einbruch in Landsweiler-Reden im Sommer 2021 hat die Polizei nun eine Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Tatverdächtigen veröffentlicht. Die Einsatzkräfte bitten derzeit um Hinweise zu zwei unbekannten Männern. Personenbeschreibungen sowie weitere Informationen zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung findet ihr unter: Nach Einbruch: Wer erkennt diese Personen? Saar-Polizei bittet um Hinweise

Diese Aufnahmen der Gesuchten hat die Polizei veröffentlicht. Fotos: Polizei

Polizei nimmt in Schwalbach Betrügerbande hoch – 150 Gegenstände sichergestellt

Nach mehrmonatigen Ermittlungen ist es der Polizei gelungen, eine Betrügerbande hochzunehmen. Zuvor hatte es in Schwalbach Durchsuchungen gegeben. Die Täter erwarten jetzt mehrjährige Haftstrafen. Mehr unter: Polizei nimmt in Schwalbach Betrügerbande hoch – 150 Gegenstände sichergestellt

Tödlicher Arbeitsunfall in Großrosseln – 32-Jähriger stirbt

Bei einem schweren Arbeitsunfall in Großrosseln ist am Donnerstag ein 32-Jähriger ums Leben gekommen. Was bislang bekannt ist: Tödlicher Arbeitsunfall in Großrosseln – 32-Jähriger stirbt

Jetzt ist es raus: „TV Total“ präsentiert neue Folge „Saarländisches Fernsehgold“

Einige Tage hat das Netz gerätselt: Wer war für den mysteriösen Anruf in der „SR“-Sendung „Flohmarkt“ verantwortlich? Jetzt ist es raus. Wie angenommen, steckt Sebastian Pufpaff („TV Total“) dahinter. Am Mittwochabend hat die Show in diesem Zusammenhang die neue Folge „Saarländisches Fernsehgold“ präsentiert.  Jetzt ist es raus: „TV Total“ präsentiert neue Folge „Saarländisches Fernsehgold“

Diese 7 legendären Saar-Clips bei „TV Total“ bleiben unvergessen

Erst am Mittwoch (15. Dezember 2021) war das Saarland wieder Thema bei „TV Total“. Das kleinste Flächenland sowie die Pro-Sieben-Show haben eine lange Geschichte. Schon vor 20 Jahren scherzte der damalige Moderator Stefan Raab über den „Pill-geholl-Clip“ der Saarländerin Nadine. Wir haben uns auf die Suche nach den Saar-Clips aus der Geschichte von „TV Total“ gemacht. Das Ergebnis: Diese 7 legendären Saar-Clips bei „TV Total“ bleiben unvergessen

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte