Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Montag

Während Olaf Scholz ein Tempolimit zur Bewältigung der Energiekrise ausschließt, hält Karl Lauterbach im Kampf gegen das Coronavirus auch Schulschließungen für möglich. Im Saarland kam es derweil zu einem dreisten Diebstahl, geschrotteten Autos und Gewalt im Freibad. Diese und weitere Meldungen vom Montag (4. Juli 2022) im Überblick:
Der St. Johanner Markt in Saarbrücken am Dienstag (28. Juni 2022). Foto: BeckerBredel
Der St. Johanner Markt in Saarbrücken am Dienstag (28. Juni 2022). Foto: BeckerBredel

Scholz hält Tempolimit für ausgeschlossen

Zur Bewältigung der Energie- und Klimakrise hat Bundeskanzler Olaf Scholz ein Tempolimit ausgeschlossen. Das ganze Statement dazu: Scholz schließt Tempolimit aus

Lieferprobleme bei Zigaretten

Nicht alle Raucher:innen kommen derzeit an ihre gewünschten Zigarettenmarken. Lieferprobleme machen der Branche zu schaffen. Mehr dazu: Lieferprobleme bei Zigaretten: Welche Marken betroffen sind

Lauterbach: Schulschließungen nicht ganz auszuschließen

Im September läuft die Rechtsgrundlage für Corona-Schutzvorkehrungen aus. Die Ampel will rasch beraten und Vorbereitungen dafür treffen. Einige Politiker haben bei möglichen Maßnahmen schon eine Präferenz – und der Gesundheitsminister eine andere als sein Justizkollege. Mehr dazu: Lauterbach will Schulschließungen nicht komplett ausschließen

Saar-Landtag-Fraktionen wünschen sich mehr Spielraum bei Corona-Maßnahmen

Nach dem Gutachten des Sachverständigenrates zu den Corona-Maßnahmen hofft die saarländische Politik auf mehr Gestaltungsspielraum im Infektionsschutzgesetz. Noch stehen keine künftigen Maßnahmen fest – ein Lockdown jedoch sei ausgeschlossen. Mehr dazu: Corona-Maßnahmen: SPD und CDU im Saar-Landtag fordern mehr Handhabe für Länder

Polizistenmord in Kusel: Angeklagter sagt im Prozess aus

Im Mordprozess um die tödlichen Schüsse auf zwei Polizeikräfte nahe Kusel berichtete der Angeklagte detailliert von seiner Waffen- und Jagdleidenschaft. Demnach tötete er schon als Kind Tiere. Am heutigen Verhandlungstag kamen auch weitere Zeugen zu Wort.

„Brot & Sinne“ übernimmt traditionsreiches Ladenlokal in Saarlouis

Die saarländische Bäckerei-Kette „Brot & Sinne“ eröffnet in Saarlouis eine weitere Filiale. Das Unternehmen hat dafür einen Traditionsladen gemietet. Mehr dazu: „Brot & Sinne“ übernimmt Traditionsladen in Saarlouis

Papst entlässt Geistlichen aus Trier wegen sexuellen Missbrauchs

Wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs hat Papst Franziskus einen Priester im Ruhestand aus dem Bistum Trier aus dem Klerikerstand entlassen. Er war in zwei kirchenrechtlichen Verfahren schuldig gesprochen worden: Wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs: Papst entlässt erneut Trierer Geistlichen aus Klerikerstand

Keine Corona-Zahlen

Die vom RKI sonntags, montags und nach Feiertagen veröffentlichten Corona-Daten haben keine Aussagekraft. SOL.DE wird sie deswegen nicht mehr publizieren. Mehr dazu: Warum wir an manchen Tagen keine Corona-Zahlen mehr veröffentlichen

Streit in Schwimmbad St. Ingbert endet in Gewalt

Ein Streit zwischen zwei Jugendlichen im St. Ingberter Schwimmbad „Blau“ hat sich zu einer körperlichen Auseinandersetzung entwickelt. Dabei schlug der eine dem anderen mit der Faust ins Gesicht. Mehr dazu: Streit in St. Ingberter Schwimmbad eskaliert: Jugendlicher schlägt anderem mit Faust ins Gesicht und flüchtet

Auto brennt in Saarbrücken aus – Hunderte schauen zu

Vor Hunderten Schaulustigen ist in der Saarbrücker Innenstadt ein Auto ausgebrannt. Ursache war wohl ein technischer Defekt. Mehr dazu: Hunderte Schaulustige: Auto brennt in Saarbrücker Innenstadt aus

Paar spaziert mit Einkaufswagen voller Diebesgut aus Supermarkt

In Weiskirchen-Thailen hat sich am Wochenende ein dreister Diebstahl wiederholt. Ein Paar soll dort bereits zum zweiten einen vollen Einkaufswagen einfach aus einem Supermarkt geschoben haben – ohne zu bezahlen. Unerkannt blieben die beiden allerdings nicht. Mehr dazu: Paar spaziert (zum zweiten Mal) mit vollem Einkaufswagen aus Supermarkt – dreister Diebstahl in Weiskirchen

Raser fährt Sportwagen zu Schrott

Glück im Unglück hatten ein Mann und sein Beifahrer im Nordsaarland: Sie wurden bei einem Crash mit einem Sportwagen offenbar nicht schwerwiegend verletzt. Mehr dazu: Raser fährt Sportwagen im Nordsaarland zu Schrott

Saarlouis verschenkt Hausbäume samt Lieferung und Pflanzung

In Saarlouis ist ein Projekt gestartet, das für schönere – und ebenso grünere – Vorgärten sowie Straßenzüge in der Stadt sorgen soll. Verschenkt werden in diesem Zusammenhang Hausbäume. So können sich Interessierte bewerben: Stadt Saarlouis verschenkt Hausbäume – auch Lieferung und Pflanzung kostenlos

Warum machen sich alle über das Saarland lustig?

Immer wieder machen sich Menschen über das Saarland lustig, nicht zuletzt ZDF-Satiriker Jan Böhmermann. Doch warum eigentlich? Das hat ein „Reddit“-User gefragt. Diese Antworten bekam er: „Warum machen sich alle über das Saarland lustig?“: Die 14 besten Antworten

Ehepaar aus Dillingen feiert 70. Hochzeitstag

70 Jahre verheiratet – das können nur sehr wenige von sich behaupten. Seit der vergangenen Woche zählen zu dem kleinen Kreis auch Maria und Richard Michalczyk aus Dillingen. Zur Gnadenhochzeit gratulierte auch die Stadt. Mehr dazu: Dillinger Ehepaar feiert 70. Hochzeitstag

Verwendete Quellen:
– Eigene Artikel