Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Dienstag

Bei einem Wohnungsbrand in Homburg sind zwei Frauen schwer (eine davon lebensgefährlich) verletzt worden. Schneefälle im Saarland sorgen für Unfälle und Verkehrsbehinderungen. Zwei Saar-Landkreise sind laut RKI Corona-Super-Hotspots. Es drohen härtere Corona-Regelungen. Diese und weitere Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Dienstag (12. Januar 2021) findet ihr in unserer aktuellen News-Übersicht:

Die Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Dienstag (12. Januar 2021) findet ihr in der SOL.DE-News-Übersicht. Symbolfoto: BeckerBredel
Die Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Dienstag (12. Januar 2021) findet ihr in der SOL.DE-News-Übersicht. Symbolfoto: BeckerBredel

Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Am Dienstag (12. Januar 2021) sind im Saarland 200 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Alle aktuellen Zahlen des Gesundheitsministeriums im Überblick: 200 Corona-Neuinfektionen im Saarland gemeldet

Regionalverband Saarbrücken und Landkreis Saarlouis laut RKI Super-Hotspots

Nach jüngsten Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) liegen der Regionalverband Saarbrücken und der Landkreis Saarlouis bei der 7-Tage-Inzidenz auf einem Wert von jeweils über 200. Relevant sind die RKI-Zahlen für die mögliche 15-Kilometer-Beschränkung. Ausführliche Informationen unter: Regionalverband Saarbrücken und Landkreis Saarlouis laut RKI Super-Hotspots

Oskar Lafontaine: Corona-Verordnung im Saarland ist ein „Schildbürgerstreich“

Linken-Politiker Oskar Lafontaine übte am heutigen Dienstag (12. Januar 2021) harsche Kritik an der Corona-Verordnung im Saarland. Diese sei laut Lafontaine ein „Schildbürgerstreich der Landesregierung“ und müsse unverzüglich geändert werden. Auch das „Corona-Zahlen-Chaos“ müsse angegangen werden, so der Fraktionsvorsitzende „der Linken“ im Saarland. Mehr unter: Oskar Lafontaine: Corona-Verordnung im Saarland ist ein „Schildbürgerstreich“

Trotz Nachmeldungen: Corona-Todesfälle im Saarland steuern auf Höchststand zu

In der ersten Januarwoche wurden im Saarland bereits 92 Corona-Todesfälle gemeldet – ein trauriger Wochenrekord seit Beginn der Pandemie. Unter den bestätigten Verstorbenen sind jedoch zahlreiche Nachmeldungen. Dennoch steuert der Januar auf einen Rekordwert zu: Trotz Nachmeldungen: Corona-Todesfälle im Saarland steuern auf Höchststand zu

Amtsärzt:innen zweifeln an Ende des Lockdowns zum 31. Januar

In Deutschland sind im Kampf gegen Corona bereits Hunderttausende Menschen geimpft worden. Um einen Effekt zu erzielen, müssen jedoch zwei von drei Bürger:innen den Schutz erhalten. Aus diesem Grund ist vorerst angesichts hoher Infektionszahlen weiterhin Vorsicht geboten. Mehr unter: Amtsärzt:innen zweifeln an Ende des Lockdowns zum 31. Januar

„Acht bis zehn sehr harte Wochen“ – Kanzlerin warnt vor Virus-Mutationen

Laut Medienberichten hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in einer unionsinternen Sitzung vor einer Ausbreitung von Mutationen des Coronavirus gewarnt. Eine Lockdown-Verlängerung schließe die CDU-Politikerin offenbar nicht aus: „Acht bis zehn sehr harte Wochen“ – Kanzlerin warnt vor Virus-Mutationen

Weitere Nachrichten zum Thema Corona:
Hohe Corona-Zahlen trotz Lockdown: Wo stecken sich Menschen an?
Schüler:innen-Streiks im Saarland aus Angst vor Corona-Ansteckung
– Uniklinik in Homburg beginnt mit Corona-Impfungen für Mitarbeiter:innen
– Regionalverband Saarbrücken: Warum die Inzidenz auf dem RKI-Dashboard höher ist
Impfstoff von Moderna wird heute im Saarland erwartet
Impfstart auf dem Winterberg in Saarbrücken

Glätte und Schnee im Saarland sorgen für Unfälle und Verkehrsbehinderungen

Seit dem frühen Dienstagmorgen (12. Januar 2021) sorgen unter anderem glatte Straßen für Verkehrsbehinderungen im Saarland. Die Polizei registrierte zudem einige Unfälle. Mehr dazu unter:
– Glätte und Schnee im Saarland sorgen für Unfälle und Verkehrsbehinderungen
Schnee legt Verkehr im Saarland teilweise lahm

Zwei Personen bei Brand in Homburger Wohnung lebensgefährlich und schwer verletzt

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Homburg haben zwei Bewohnerinnen lebensgefährliche beziehungsweise schwere Verletzungen erlitten. Laut Polizei ist das Gebäude derzeit nicht bewohnbar. Weitergehende Informationen unter: Zwei Personen bei Brand in Homburger Wohnung lebensgefährlich und schwer verletzt

Bundespolizei deckt Schleuserbande auf: Heute Durchsuchungen im Saarland

Im Herbst des vergangenen Jahres kam die Bundespolizei in Sachsen im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen einer Schleuserorganisation auf die Schliche. Um Beweise gegen den Kopf der Bande zu sammeln, finden am heutigen Dienstag (12. Januar 2021) umfassende Durchsuchungen statt – auch im Saarland: Bundespolizei deckt Schleuserbande auf: Heute Durchsuchungen im Saarland

SEK-Einsatz in Homburg: Mann soll Waffe gezeigt und gedroht haben, „jemanden abzuknallen“

Im Homburger Stadtteil Erbach hat sich am gestrigen Montag (11. Januar 2021) ein SEK-Einsatz ereignet. Es kam zu Wohnungsdurchsuchungen und einer Vollstreckung eines Haftbefehls. Mehr zu dem Vorfall unter: SEK-Einsatz in Homburg: Mann soll Waffe gezeigt und gedroht haben, „jemanden abzuknallen“

Brandstiftung in Schiffweiler: Sieben Menschen aus Mehrfamilienhaus gerettet

In Schiffweiler kam es am Sonntag (10. Januar 2021) zum Brand eines Mehrfamilienhauses. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Sie sucht nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Mehr dazu unter: Brandstiftung in Schiffweiler: Sieben Menschen aus Mehrfamilienhaus gerettet

FC 08 Homburg gegen Freiburg II: Spiel wegen Schnellfall abgesagt

Auch die Nachholpartie des FC 08 Homburg gegen den SC Freiburg II fällt flach. Die ganze Begründung des Vereins: FC 08 Homburg gegen Freiburg II: Spiel wegen Schnellfall abgesagt

Erstmals zwei Begriffe zum „Unwort des Jahres“ gekürt

Die „Sprachkritische Aktion“ hat bei der Wahl zum „Unwort des Jahres“ zum ersten Mal gleich zwei Sieger gekürt. Sowohl „Corona-Diktatur“, als auch „Rückführungspatenschaften“ haben die fragwürdige Auszeichnung erhalten. Mehr unter: Erstmals zwei Begriffe zum „Unwort des Jahres“ gekürt

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte