Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Dienstag

Für Dienstag (7. September 2021) hat das Robert-Koch-Institut 17 neue Corona-Fälle im Saarland gemeldet; die Inzidenz hierzulande geht leicht zurück. In Blieskastel-Webenheim ist es zu einem Tötungsdelikt gekommen. Derweil gehen heute die Impfungen an den Saar-Schulen weiter. Die wichtigsten Nachrichten gibt es an dieser Stelle in der Tagesübersicht:

Die Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Dienstag (7. September 2021) gibt es auf SOL.DE. Foto: BeckerBredel

Corona-Zahlen für das Saarland vom Dienstag (7. September)

Mit Stand vom heutigen Dienstag (7. September 2021) sind im Saarland insgesamt 17 neue Corona-Fälle hinzugekommen; die Inzidenz sinkt leicht. Den Überblick der jüngsten Daten gibt es auf SOL.DE: Corona im Saarland aktuell: Inzidenz in Landkreisen und RKI-Zahlen heute (7. September 2021)

Impftour an Saar-Schulen geht in den Landkreisen Saarlouis und Merzig-Wadern weiter

Die Corona-Impfaktionen an den Schulen des Saarlandes gehen am heutigen Dienstag in die zweite Runde. An diesen Bildungseinrichtungen im Landkreis Saarlouis und im Landkreis Merzig-Wadern werden Vakzine verabreicht: Impftour an Saar-Schulen geht in den Landkreisen Saarlouis und Merzig-Wadern weiter

Schulen und Kitas im Kreis Saarlouis: Gesundheitsamt schickt über 120 Personen in Quarantäne

Das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis hat über Corona-Fälle an Schulen und Kitas informiert. Mehr als 120 Personen wurden in Quarantäne geschickt. Das sind die betroffenen Einrichtungen: Gesundheitsamt schickt über 120 Personen in Quarantäne

Weitere Nachrichten zum Thema Corona:
Bundestag beschließt Impf-Auskünfte und neue Corona-Messlatte
Nächtliche Partys wieder erlaubt: Mallorca lockert Corona-Regeln

50 Jahre alter Mann in Blieskastel getötet

In der Nacht zum heutigen Dienstag (7. September 2021) ist es im Blieskasteler Stadtteil Webenheim zu einem Tötungsdelikt gekommen. Das Opfer: ein 50 Jahre alter Mann. Weitere Informationen findet ihr an dieser Stelle: Tötungsdelikt in Blieskastel – Das ist der aktuelle Ermittlungsstand 

Darum droht Ford in Saarlouis wohl erneut Kurzarbeit

Im Saarlouiser Ford-Werk kommt es womöglich wieder zu Kurzarbeit. Laut Unternehmen könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Produktion „erneut pausieren muss“. Die Begründung: Darum droht Ford in Saarlouis wohl erneut Kurzarbeit

Mietpreise im Regionalverband Saarbrücken explodieren: IG BAU ruft zu gezieltem Wählen auf

Laut einer Mietpreis-Analyse steigen die Mieten im Regionalverband Saarbrücken seit Jahren stetig an. Die IG BAU fordert, dass dem ein Ende gesetzt wird und ruft dazu auf, sich vor der Wahl die Pläne der Parteien zum Wohnungsbau anzusehen. Mehr: Mietpreise im Regionalverband Saarbrücken explodieren – IG BAU ruft zu gezieltem Wählen auf

„Mein Lokal, dein Lokal“ im Saarland: So lief Tag 1 im „Diner“ Saarbrücken

Bei „Mein Lokal, dein Lokal“ auf KabelEins bewerten in dieser Woche (6. bis 10. September 2021) fünf saarländische Gastronom:innen gegenseitig ihre Restaurants. Den Anfang macht das „Diner“ in Saarbrücken. Wie es für den Betreiber Ashraf lief: „Mein Lokal, dein Lokal“ im Saarland: So lief Tag 1 im „Diner“ Saarbrücken

„Mein Lokal, Dein Lokal“ heute bei „CHEF KOCHT“ in Homburg – was euch in Folge zwei erwartet

Tag zwei der Saarland-Woche bei „Mein Lokal, Dein Lokal“ auf Kabel eins: Am heutigen Dienstag (7. September 2021) steht David samt Homburger Laden „CHEF KOCHT“ im Mittelpunkt der Sendung. Bei ihm kommt auf den Tisch, was regional ist – und Spaß macht. Doch kann das Konzept die Gäste überzeugen? Die Vorschau: „Mein Lokal, Dein Lokal“ heute bei „CHEF KOCHT“ in Homburg – was euch in Folge zwei erwartet

Altmaier meldet sich aus Klinik: „Mir geht es wieder sehr gut“

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich auf Twitter aus der Klinik gemeldet. Der Saarländer war am Montagabend mit einem Notarzt ins Krankenhaus gebracht worden. Weitere Informationen: Altmaier meldet sich aus Klinik: „Mir geht es wieder sehr gut“

Restaurant „El Cono“ in Saarlouis bietet Pizza „mal anders“

Unter dem Motto „Pizza mal anders genießen“ bietet das Saarlouiser Restaurant „El Cono“ eine besondere Form des italienischen Klassikers an. Was es damit auf sich hat, erzählt Betreiber John Kuri: Restaurant „El Cono“ in Saarlouis bietet Pizza „mal anders“

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte