Made in Neunkirchen: Diese Produkte aus dem Landkreis solltet ihr kennen

Döner aus der Dose, hochwertige Büromöbel, handgemachte Seifen... Im Landkreis Neunkirchen werden einige spannende Produkte hergestellt. Wir zeigen euch, von welchen Produkten aus dem Landkreis ihr schon einmal gehört haben solltet.
Das Schwenker- und Grillgewürz “Neunkircher N°1” der Saucen- und Gewürzmanufaktur Wickadilly aus dem Landkreis Neunkirchen.
Wir stellen euch vor, welche Produkte aus dem Landkreis Neunkirchen kommen. So wie das Schwenker- und Grillgewürz “Neunkircher N°1” der Saucen- und Gewürzmanufaktur Wickadilly. Foto: Sören Meng/Facebook.
Das Schwenker- und Grillgewürz “Neunkircher N°1” der Saucen- und Gewürzmanufaktur Wickadilly aus dem Landkreis Neunkirchen.
Wir stellen euch vor, welche Produkte aus dem Landkreis Neunkirchen kommen. So wie das Schwenker- und Grillgewürz “Neunkircher N°1” der Saucen- und Gewürzmanufaktur Wickadilly. Foto: Sören Meng/Facebook.

Der Kauf regionaler Produkte unterstützt lokale Hersteller, verkürzt Transportwege, stärkt den Bezug zur eigenen Heimat und schafft Transparenz zwischen Käufer und Verkäufer. Dazu muss man aber erst einmal wissen, welche Produkte in der eigenen Region überhaupt hergestellt werden.

Wie sieht es mit regionalen Produkten im Landkreis Neunkirchen aus? Bei den Lebensmitteln spielt hier die Regionalmarke der Willkommensregion Neunkirchen eine große Rolle. Aber auch sonst gibt es einige Unternehmen und Betriebe im Landkreis, die spannende Produkte anbieten. Wir haben für euch recherchiert, welche Produkte aus dem Landkreis Neunkirchen kommen.

Hochwertige Büromöbel haben eine Neunkircher Adresse

Wer auf der Suche nach einem guten Bürostuhl oder sonstigen Büromöbeln ist, der braucht dafür gar nicht über die Grenzen des Saarlandes hinauszuschauen. Denn mit der Viasit Bürositzmöbel GmbH habt ihr einen soliden Hersteller direkt vor der Haustür.

Im Portfolio des Neunkircher Unternehmens findet ihr neben Bürostühlen und -tischen auch Möbelsysteme und Soft-Seating-Sitzgelegenheiten fürs Office. Und das Beste daran: Die Büromöbel werden nicht nur in Neunkirchen entwickelt, sondern auch direkt vor Ort produziert.

Döner gibt es jetzt auch in der Dose

Döner aus der Dose? Wie das geht, zeigt das Neunkircher Unternehmen “Clean Cooking Family”. Seit letztem Sommer vertreibt das Familienunternehmen aus Neunkirchen unter dem Namen “Ismails Döner Kebap“ Dönerfleisch aus der Dose.

Laut Angaben des Unternehmens handelt es sich dabei um ein Familienrezept, das auf das Jahr 1965 zurückgeht. Außerdem sei der Dosendöner zu 100% aus hochwertigem Rindfleisch aus Deutschland. Die komplette Story zum Döner aus der Dose lest ihr hier.

Auch lesenswert: Die saarländische Gastronomie hat im Laufe der Zeit so einiges an skurrilen Kreationen hervorgebracht. Das sind die 7 kuriosesten Produkte rund ums Thema Essen.

Eine Brauerei, die Karlsberg und Bruch Konkurrenz macht

Karlsberg und Bruch sind die wohl bekanntesten saarländischen Biermarken. Aber nicht nur in Homburg und Saarbrücken wird im Saarland gutes Bier hergestellt. Mit Bach’s Braumanufaktur hat die saarländische Bierlandschaft Zuwachs aus Neunkirchen bekommen. Im Sortiment findet ihr verschiedene Frischbiersorten, von Pils über Helles bis hin zu IPA. Kennzeichnend für die Biermarke ist das hippe Produktdesign.

Auch lesenswert: Diese Brauereien aus dem Saarland solltet ihr kennen.

Regionale Erfrischungsgetränke mit dem gewissen Extra

Wenn im Sommer die Temperaturen steigen, muss es für die kleine Erfrischung zwischendurch nicht immer eine internationale Getränkemarke sein. Das Neunkircher Unternehmen Piranja Cola hat es sich zur Mission gemacht, “außergewöhnliche Getränke abseits des Mainstreams zu kreieren”.

Das Resultat: drei spritzige Cola-Sorten, drei Sorten erfrischender Eistee und drei fruchtige Limos, die nicht nur weniger Zucker enthalten, sondern auch in umweltfreundlichen Glasflaschen abgefüllt sind.

Auch lesenswert: Diese Erfrischungsgetränke für den Sommer kommen ebenfalls aus dem Saarland.

International erfolgreiches Vertriebskonzept mit Illinger Wurzeln

Wie Tupperpartys, nur mit Reinigungsmitteln, Kosmetik und Tiernahrung. Das ist das Konzept von Prowin International. Das Illinger Familienunternehmen vertreibt sein Sortiment an Reinigungsprodukten, Kosmetika und Tierfutter über sogenannte Homeshopping-Partys.

Die Partys werden von einem Gastgeber in den eigenen vier Wänden organisiert und dienen dazu, die Produkte vorzustellen und die Partygäste zum Kauf zu motivieren. Mit seinem Vertriebskonzept ist das Unternehmen zu einem der größten deutschen Direktvertriebe für Reinigungsmittel, Tiernahrung und Kosmetik geworden.

Hochprozentig, aber keine Schnapsidee

Seit 1950 wird im Haus der Familie Woll in Illingen-Welschbach Schnaps gebrannt. Der Brennereibetrieb von Elmar Woll arbeitet saisonal und ernteabhängig. Der Clou dabei: Die zum Brennen notwendige Maische (also das vergorene Obst) liefern die Kunden selbst, und das aus eigenem Anbau.

Daneben brennt Elmar Woll aber auch Hochprozentigen aus eigener Ernte. Die kleine Brennerei ist ein offizieller Partnerbetrieb der Regionalmarke der Willkommensregion Neunkirchen.

So dufte ist der Landkreis Neunkirchen

Mit Soap Bara hat der Landkreis Neunkirchen mittlerweile sogar eine eigene Seifenmanufaktur. Seit 2017 betreibt Barbara Schneider in Neunkirchen-Kohlhof eine kleine Manufaktur, in der sie handgesiedete Naturseifen herstellt. Aus hochwertigen Pflanzenölen, diversen Milcharten, Buttern und frisch gepressten Gemüse-, Blüten- und Kräuterauszügen entstehen dabei immer neue Kreationen.

Besonderes Augenmerk liegt dabei nicht nur auf der Qualität und Duftnote der Produkte, sondern auch auf der Präsentation. Die Seifenstücke sind in kunstvolle Formen gegossen.

Ein eigenes Gewürz für den Landkreis

Mit dem “Neunkircher N°1” hat der Landkreis sein eigenes Gewürz bekommen. Die Idee dahinter: ein Schwenker- und Grillgewürz, das den Charakter des Landkreises geschmacklich einfängt.

Für die Initiative von Thomas Wickart von der Saucen- und Gewürzmanufaktur Wickadilly und Landrat Sören Meng (SPD) wurden insgesamt 50 Personen nach ihren kulinarischen Vorlieben beim Grillen befragt. Alle Details zum Gewürz von Wickadilly und wie der Landkreis Neunkirchen schmeckt, verraten wir euch in diesem Artikel.

Pralinen so weit das Auge reicht

Die Konditorei Café Resch ist ein waschechter Traditionsbetrieb, der bereits in der dritten Generation im Familienbesitz ist. In der Eppelborner Konditorei werden nicht nur viele verschiedene Backwaren und Torten, sondern auch hochwertige Pralinen und Trüffel hergestellt. Das Sortiment umfasst 128 Sorten, die in Handarbeit hergestellt werden. Auch Eis, Petit-Fours und verschiedene Gebäcksorten gehören zum Sortiment.

Einzigartige Schmuckkreationen direkt aus der Goldschmiede

Schmuck zu verschenken macht noch viel mehr Spaß, wenn es sich um individuelle Kreationen handelt. Im Landkreis Neunkirchen gibt es für ausgefallene Schmuckkreationen eine ganz besondere Adresse, nämlich die Werkstatt für Schmuckgestaltung von Goldschmiedemeisterin Kerstin Schuppener in Illingen. Termine gibt es nach Vereinbarung von Montag bis Donnerstag zwischen 10 Uhr und 12 Uhr und von 15 Uhr bis 18 Uhr.

Auch lesenswert: Die Goldschmiede von Kerstin Schuppener ist keineswegs der einzige Ort im Landkreis Neunkirchen, an dem ihr ausgefallene Geschenke kaufen könnt. Hier findet ihr eine Übersicht besonderer Adressen zum Einkaufen in Neunkirchen und Umgebung.

Kreative Holzideen der besonderen Art

Wer auf der Suche nach schönen Deko-Ideen aus Holz ist und dabei gleichzeitig etwas Gutes tun möchte, für den ist das Ottweiler Knast-Lädchen die richtige Adresse. Die Holzarbeiten werden von den jugendlichen Insassen der JVA Ottweiler angefertigt. Neben vorgefertigten Holzkreationen sind auch individuelle Auftragsarbeiten möglich.

Das Lädchen ist immer am letzten Freitag im Monat von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet. Eine weitere Adresse für kreative Arbeiten aus Holz ist Tanjas Holzdeko. In ihrer Werkstatt im heimischen Gartenhäuschen setzt Tanja Dörr kreative Ideen aus dem vielseitigen Material um.

Fleißige Bienchen sind auch im Landkreis Neunkirchen unterwegs

Regionaler Honig erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das ist auch im Landkreis Neunkirchen nicht anders. Eine gute Adresse für regionale Honigliebhaber ist die Hobby-Imkerei Blies-Biene. In der kleinen Imkerei der Familie Breit findet ihr Honige unterschiedlicher Sorten, darunter sowohl Blüten- und Mischhonige als auch Raps-, Akazien-, Kastanien- und Waldhonig.

Der Verkauf erfolgt direkt bei Familie Breit in Ottweiler und an mehreren weiteren Verkaufsstellen im Landkreis. Eine weitere Adresse für regionalen Honig im Landkreis ist die Imkerei Stefan Forster in Schiffweiler.

Auch lesenswert: Von Wein über Öl bis hin zu Gin. Was es alles im saarländischen Bliesgau gibt.

Eine starke Marke für regionale Lebensmittel

Vor allem bei Lebensmitteln gilt: Regional ist die erste Wahl. Um kleine Lebensmittel- und Handwerksbetriebe im Kreis Neunkirchen zu unterstützen, hat der Kreis Neunkirchen eine eigene Regionalmarke ins Leben gerufen. Das Label “Wertvolles aus der Willkommensregion Neunkirchen” vereint eine Vielzahl an Partnerbetrieben im Landkreis.

Neben Honig werden in der Region auch Wurst- und Fleischwaren, Gemüse, Obst, Backwaren, Käse und mehr hergestellt. Eine Übersicht der verschiedenen Lebensmittel und Produkte aus dem Landkreis Neunkirchen findet ihr hier.

Auch lesenswert: Diese beliebten Lebensmittel kommen aus dem Saarland.

Alle “Made in Saarland”-Produkte in der Übersicht

Nicht nur im Landkreis Neunkirchen findet ihr spannende regionale Produkte. Auch in anderen Teilen des Saarlandes werden coole Produkte hergestellt. In unserer “Made in Saarland”-Reihe stellen wir euch regelmäßig Produkte aus dem Saarland vor. Von international bekannten Marken bis hin zu kleinen lokalen Manufakturen.

Hier findet ihr die Artikel zur Serie: