Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Freitag

Den täglichen News-Überblick gibt’s auf SOL.DE. Hier die Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Freitag (3. September 2021):

Aktuelle Nachrichten aus dem Saarland gibt’s immer auf SOL.DE. Blick auf die Teufelsburg in Überherrn-Felsberg: Pascal Dihé / www.dihe.eu / CC BY-SA 4.0, Luftbild Teufelsburg von Nordosten, CC BY-SA 4.0

152 neue Corona-Fälle – Inzidenz so hoch wie zuletzt im Mai

Laut Robert-Koch-Institut gibt es im Saarland mit Stand vom heutigen Freitag (3. September 2021) insgesamt 152 neue Corona-Fälle. So verteilen sie sich auf die Landkreise: 152 neue Corona-Fälle – Inzidenz so hoch wie zuletzt im Mai

Ab sofort: Leichte Corona-Lockerungen in Kraft

Im Saarland ist eine neue Corona-Verordnung in Kraft gesehen. Sie sieht leichte Lockerungen vor, unter anderem bei Demos und in Schwimmbädern: Ab sofort: Leichte Corona-Lockerungen in Kraft 

Saarland startet am Montag mit Auffrischungsimpfungen – in diesen Einrichtungen

Von Montag an startet das Saarland mit den Corona-Auffrischungsimpfungen. Zunächst soll etwa 13.000 Menschen ein entsprechendes Angebot gemacht werden. Das sind die Pläne des Gesundheitsministeriums: Saarland startet am Montag mit Auffrischungsimpfungen – in diesen Einrichtungen

So wenige Leute im Regionalverband kamen trotz Corona-Impfung ins Krankenhaus

Nur zwei der 1.001 Menschen aus dem Regionalverband Saarbrücken, die sich im August mit dem Coronavirus infiziert haben, sind trotz Corona-Impfung ins Krankenhaus gekommen. Der überwiegende Rest der infizierten Geimpften hatte kaum Symptome. Mehr: So wenige Leute im Regionalverband kamen trotz Corona-Impfung ins Krankenhaus

Weitere Corona-News

Auskunftspflicht zum Impfstatus geplant – für diese Berufsgruppen
Fast 50 Quarantäne-Anordnungen wegen Corona-Fall in St. Wendeler Kita
Mehrere Corona-Fälle an Schulen im Landkreis Saarlouis

Nach Horror-Sturz in Europa-Galerie: Kind noch immer auf Intensivstation

Der Junge, der in der Europa-Galerie zwölf Meter gestürzt war, liegt weiterhin im Krankenhaus. Er hatte bei dem Unfall lebensbedrohliche Verletzungen erlitten. Zum Artikel: Nach Horror-Sturz in Europa-Galerie: Kind noch immer auf Intensivstation

13-jähriger Schüler aus Schwalbach vermisst

Die Polizeiinspektion Völklingen bittet aktuell um Hinweise zum Aufenthaltsort eines 13-Jährigen aus Schwalbach. Nach Angaben der Beamt:innen wird der Schüler seit mehreren Tagen vermisst: 13-jähriger Schüler aus Schwalbach vermisst

Fußgänger an Zebrastreifen in Merzig von Pkw erfasst und schwer verletzt – Autofahrer flüchtet

In der Nacht ist es in Merzig zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fußgänger gekommen. Laut Polizei flüchtete der dafür verantwortliche Autofahrer von der Unfallstelle. Es werden Zeug:innen gesucht. Mehr: Fußgänger an Zebrastreifen in Merzig von Pkw erfasst und schwer verletzt – Autofahrer flüchtet

Polizei: Amokfahrer von Trier wartete mit „genugtuendem Grinsen“ auf Festnahme

Bei seiner Festnahme soll der mutmaßliche Amokfahrer von Trier ungewöhnlich ruhig gewesen sein. Ein Polizist spricht von einem „genugtuenden Grinsen“. Zum Bericht: Polizei: Amokfahrer von Trier wartete mit „genugtuendem Grinsen“ auf Festnahme

Nach Fahndung wegen versuchtem Totschlag: Mann (21) festgenommen

Nach dem Raser-Unfall in Trier, bei dem ein Mann lebensgefährlich verletzt wurde, hat die Polizei jetzt einen zweiten Tatverdächtigen gefasst. Mehr: Nach Fahndung wegen versuchtem Totschlag: Mann (21) festgenommen

Wochenlange Verkehrsbehinderungen erwartet: Sperrungen am Kreisel zur A620 in St. Arnual

Acht Wochen lang soll der Kreisverkehr an der A620 bei der Anschlussstelle Saarbrücken-St. Arnual saniert werden. Das Wichtigste zu dem Bauvorhaben und den Umleitungsstrecken: Wochenlange Verkehrsbehinderungen erwartet: Sperrungen am Kreisel zur A620 in St. Arnual

FCS-Spieler nach Rassismus-Vorwürfen vorläufig gesperrt

Noch hat das DFB-Sportgericht keine Entscheidung zu den Rassismus-Vorwürfen gegen den FCS-Spieler Dennis Erdmann gefällt. Der Kicker wurde aber vorerst gesperrt. Es gebe „hinreichende Verdachtsmomente“. Mehr: FCS-Spieler nach Rassismus-Vorwürfen vorläufig gesperrt

Schwenk- und Badewetter am Wochenende – so warm wird’s im Saarland

Kein Regen, eine leichte Brise und dazu reichlich Sonne: Im Saarland dürfen sich die Menschen auf bestes Schwenk- und Badewetter einstellen. Hier gibt es die Übersicht für das Wochenende: Schwenk- und Badewetter am Wochenende – so warm wird’s im Saarland

Bestes Bockbier und Kellerbier Deutschlands kommen aus dem Saarland

Eine Saar-Brauerei darf sich derzeit über zahlreiche Auszeichnungen freuen. Beim „Meininger International Craft Beer Award“ gab es etwa den Preis für das beste Bockbier Deutschlands. Doch auch bei den „World Beer Awards“ räumten die Brauer:innen aus dem Saarland ab: Bestes Bockbier und Kellerbier Deutschlands kommen aus dem Saarland

„Das sollten wir uns nicht antun“: Kein Meldeportal für Steuerbetrug im Saarland geplant

Für viel Diskussion hatte die Einführung eines Meldeportals für Steuerbetrug in Baden-Württemberg in dieser Woche gesorgt. Im Saarland soll es eine solche Plattform nicht geben, sagt der Finanzminister: „Das sollten wir uns nicht antun“: Kein Meldeportal für Steuerbetrug im Saarland geplant

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte
– Foto: Pascal Dihé / www.dihe.eu / CC BY-SA 4.0, Luftbild Teufelsburg von Nordosten, CC BY-SA 4.0