Drogenmilieu-Razzia, Kita-Gesetz, Vermisster da: Der Mittwoch im Saarland

Die wichtigsten Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Mittwoch (15. Februar 2023) gibt es bei SOL.DE. Alle News des Tages im Live-Ticker:
Die Saarland-News vom heutigen Tag gibt es auf SOL.DE. Foto: BeckerBredel
Die Saarland-News vom heutigen Tag gibt es auf SOL.DE. Foto: BeckerBredel

Mann gesteht Tötung von Ehefrau in Riegelsberg – Obduktionsergebnis liegt vor

Im Fall einer zuvor Vermissten (53) aus Riegelsberg hat ihr Ehemann gestanden, sie getötet zu haben. Ein Haftbefehl wurde gegen den Tatverdächtigen erlassen. Derweil liegt das Obduktionsergebnis des Opfers vor. Mehr dazu: Mann gesteht Tötung von Ehefrau in Riegelsberg – Obduktionsergebnis liegt vor

Mehr als 100 Kilo Rauschgift im Gepäck: Fünf Festnahmen bei Drogenverladung in Saarbrücken

Bei einer Drogenverladung in Saarbrücken-Brebach hat die Polizei zugeschlagen: Fünf Personen wurden vorläufig festgenommen und mehr als 100 Kilogramm Rauschgift sichergestellt. Die Details zum Einsatz: Über 100 Kilo Rauschgift im Gepäck – Fünf Festnahmen bei Drogenverladung in Saarbrücken

Fahndung beendet: Vermisster (16) aus Ottweiler aufgefunden

Dem vermissten 16-Jährigen aus Ottweiler geht es gut. Die Polizei konnte ihn am Dienstag auffinden. Weitere Informationen: Fahndung beendet – Vermisster (16) aus Ottweiler aufgefunden

Tausende Euro Schaden durch Handtaschendiebstahl und Einbruch in St. Ingbert

In St. Ingbert-Rohrbach ist es zu einem Handtaschendiebstahl mit anschließendem Einbruch in ein Wohnhaus gekommen. Unbekannte richteten laut Polizei so Tausende Euro Schaden an. Jetzt wird nach ihnen gesucht: Tausende Euro Schaden durch Handtaschendiebstahl und Einbruch in St. Ingbert

Kinderansprecher in Friedrichsthal: Polizei sucht Mann mit Hundepfoten-Tattoos auf den Händen

In der Nähe der Grundschule in Friedrichsthal soll ein Kind von einem unbekannten Mann angesprochen worden sein. Dieser hätte dem Zehnjährigen Süßigkeiten angeboten. Derzeit wird mit einer ausführlichen Personenbeschreibung nach dem Mann gesucht. Mehr: Kinderansprecher in Friedrichsthal – Polizei sucht Mann mit Hundepfoten-Tattoos auf den Händen

Weitere Blaulicht-Meldungen vom Tag:

„Mein Lokal, Dein Lokal“ im Saarland: So war Tag zwei bei „Martinis“ in Göttelborn

Bei „Mein Lokal, Dein Lokal“ bewerten derzeit fünf saarländische Gastronom:innen gegenseitig ihre Restaurants. An Tag zwei der „Saarland-Woche“ ging es zu „Martinis“ nach Göttelborn. Die Zusammenfassung: „Mein Lokal, Dein Lokal“ im Saarland – So war Tag zwei bei „Martinis“ in Göttelborn

Zigtausende Kraniche wieder unterwegs – sie fliegen auch übers Saarland

Sie gelten als Vorboten des Frühlings: Zigtausende Kraniche ziehen zurzeit zurück in ihre Brutgebiete. Auf ihrer Hauptroute orientieren sie sich gerne an Flusstälern und Bergrücken. Der ganze Bericht: Zigtausende Kraniche wieder unterwegs – sie fliegen auch übers Saarland

Kitas im Saarland sollen kostenlos werden – Gesetz auf dem Weg

Saar-Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) hat die für Anfang 2027 geplante Abschaffung der Elternbeiträge für Kindertagesstätten im Saarland verteidigt. Sie wies Kritik an der Lage in den Kitas zurück. Der gesamte Artikel: Kitas im Saarland sollen kostenlos werden – Gesetz auf dem Weg

RKI meldet rund 360 neue Corona-Fälle im Saarland

Im Saarland sind 357 neue Corona-Fälle hinzugekommen. Alle aktuellen Zahlen im Überblick: RKI meldet rund 360 neue Corona-Fälle im Saarland

Rätsel um „fliegende Scheibe“ über Landsweiler-Reden – UFO-Experte gibt Einschätzung ab

Am südlichen Nachthimmel über Landsweiler-Reden will ein Zeuge zwei helle Leuchtkörper gesehen haben, in Form einer „durchbrochenen Scheibe oder Kugel“. Um was könnte es sich dabei gehandelt haben? So schätzt Hans-Werner Peiniger, Vorsitzender der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V., die mögliche Sichtung ein

Aktuell „ungewöhnlich viele“ Scharlach-Fälle im Regionalverband Saarbrücken

Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes Saarbrücken erreichen nach eigenen Angaben aktuell „ungewöhnlich viele Scharlach-Meldungen“. Die Krankheit ist für Gemeinschaftseinrichtungen meldepflichtig. Alle Informationen dazu: Aktuell „ungewöhnlich viele“ Scharlach-Fälle im Regionalverband Saarbrücken

Das sind die Faasend-Umzüge 2023 im Saarland

Wo finden 2023 Fastnachtsumzüge im Saarland stand? SOL.DE hat die Antwort. Ihr findet alle Termine in unserer großen Übersicht: Das sind die Faasend-Umzüge 2023 im Saarland

Fastnacht 2023: Die Umzüge im Landkreis St. Wendel in der Übersicht

Auch im Landkreis St. Wendel kann Fastnacht in diesem Jahr wieder wie vor der Pandemie gefeiert werden. Einen Überblick über die diesjährigen Umzüge findet ihr hier

„Riesige Faschingsparty“ auf der Alten Schmelz in St. Ingbert – das erwartet euch

Die Fastnacht 2023 steht im Saarland bevor. Auch der Saarpfalz-Kreis bleibt vom närrischen Treiben nicht „verschont“. In St. Ingbert wird am 18. Februar die „Riesige Faschingsparty“ im Event-Haus Alte Schmelz gefeiert. Alle Infos dazu haben wir in diesem Artikel für euch zusammengefasst:  „Riesige Faschingsparty“ auf der Alten Schmelz in St. Ingbert – das erwartet euch

So wird das Faasend-Wetter an Weiberfasching im Saarland

Faasebooze im Saarland sollten sich an Weiberfastnacht nicht zu dünn anziehen. Zwar bleibt es wohl meistens trocken, die Höchsttemperaturen liegen aber bei maximal 12 Grad. Weitere Informationen: So wird das Faasend-Wetter an Weiberfasching im Saarland

Polizei im Saarland kündigt verstärkte Kontrollen an Fastnacht an

Im Saarland wird es an Fastnacht verstärkte Verkehrskontrollen geben. Das kündigte das Landespolizeipräsidium gegenüber SOL.DE an. Was bisher bekannt ist: Polizei im Saarland kündigt verstärkte Kontrollen an Fastnacht an

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte