Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Nachrichten vom Donnerstag

Die Nachrichtenlage im Saarland wird wieder maßgeblich von Corona geprägt. Im Saarland steigen die Infektionszahlen auf nie dagewesene Werte. RKI-Chef Wieler warnt vor einem "sehr schlimmen Weihnachtsfest". Ministerpräsident Hans kündigt scharfe Corona-Kontrollen an. Diese und weitere Meldungen vom heutigen Donnerstag (18. November 2021) findet ihr in unserer aktuellen News-Übersicht:
Das Corona-Infektionsgeschehen im Saarland steigt immer weiter an. Symbolfoto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jan Woitas
Das Corona-Infektionsgeschehen im Saarland steigt immer weiter an. Symbolfoto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jan Woitas

Corona-Lage im Saarland verschärft sich: Inzidenz wieder auf neuem Höchststand

Die Corona-Lage im Saarland verschärft sich weiter. Das Robert-Koch-Institut hat über 600 Neuinfektionen innerhalb nur eines Tages gemeldet. Die Inzidenzen steigen auf nie dagewesene Höhen. Alle aktuellen Daten im Überblick: „Die Corona-Zahlen im Saarland vom heutigen Donnerstag (18. November 2021)“.

Neue Corona-Verordnung im Saarland: Ab Samstag gilt 2G

Der saarländische Ministerrat hat eine neue Corona-Verordnung für das Saarland beschlossen. Bereits ab Samstag (20. November 2021) gilt demnach eine 2G-Regel im Saarland. Die wichtigsten Änderungen im Überblick: Neue Corona-Verordnung im Saarland: Ab Samstag gilt 2G

Bund-Länder-Gipfel: Die wichtigsten Beschlüsse im Überblick

Am heutigen Donnerstag (18. November 2021) haben sich Bund und Länder über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie verständigt. Die wichtigsten Beschlüsse vom Bund-Länder-Gipfel im Überblick: Bund-Länder-Gipfel: Die wichtigsten Beschlüsse im Überblick

„Ampel auf Rot“: Intensivstationen im Saarland vor Überlastung

Den Intensivstationen im Saarland droht eine Überlastung. Es fehlt an Personal, das sich um die Patient:innen kümmern kann. Die interne Corona-Ampel des saarländischen Gesundheitsministeriums ist im Non-Covid-Bereich nun sogar erstmals „auf rot“ geschaltet worden. Ausführlicher Bericht unter:  „Ampel auf Rot“: Intensivstationen im Saarland vor Überlastung

„Sehr schlimmes Weihnachtsfest“: RKI-Chef warnt vor ernster Notlage

Für gewöhnlich gibt sich der Präsident des Robert Koch-Instituts eher nüchtern. Bis jetzt: In einer Brandrede schildert Lothar Wieler, wie alarmierend die Corona-Lage in Deutschland ist – und wie groß sein Frust über die Politik. Ausführliche Informationen dazu unter: „Sehr schlimmes Weihnachtsfest“: RKI-Chef warnt vor ernster Notlage

Saarbrücker Corona-Forscher fordert sofortigen Lockdown für alle

Deutschland steht erneut ein düsterer Corona-Winter bevor. Wegen der stark steigenden Zahlen hat sich der Saarbrücker Pharmazie-Professor Thorsten Lehr für einen sofortigen Lockdown ausgesprochen – auch für die Geimpften. Mehr unter: Saarbrücker Corona-Forscher fordert sofortigen Lockdown für alle

Hans kündigt scharfe Corona-Kontrollen im Saarland an

Auch im Saarland nimmt die vierte Corona-Welle deutlich an Fahrt auf. Ministerpräsident Hans hat daher jetzt Schwerpunktkontrollen angekündigt. Mehr dazu unter: Hans kündigt scharfe Corona-Kontrollen im Saarland an

Tobias Hans will geplantem Infektionsschutzgesetz nicht zustimmen

Der Bundestag hat am heutigen Donnerstag (18. November 2021) ein neues Bundesinfektionsschutzgesetz verabschiedet. Die CDU-geführten Bundesländer stellen sich im Bundesrat allerdings dagegen. Darunter auch der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans. Mehr unter: Tobias Hans will geplantem Infektionsschutzgesetz nicht zustimmen

So hoch ist die Inzidenz bei den Ungeimpften im Saarland

Die Corona-Inzidenz ist auch im Saarland bei den Ungeimpften deutlich höher als bei den Geimpften. Das zeigen jetzt aktuelle Daten: So hoch ist die Inzidenz bei den Ungeimpften im Saarland

Weihnachtsmarkt in St. Wendel abgesagt

Die Stadt St. Wendel hat den geplanten Weihnachtsmarkt abgesagt. Laut Bürgermeister Klär sei eine solche Großveranstaltung nicht zu verantworten. Mehr dazu unter: Weihnachtsmarkt in St. Wendel abgesagt

Wieder 8 Weihnachtsmärkte im Saarland abgesagt

Die Organisatoren von acht weiteren Weihnachtsmärkte haben Absagen verkündet. Diese Veranstaltungen sind im Einzelnen betroffen: Wieder 8 Weihnachtsmärkte im Saarland abgesagt

Weitere Meldungen zum Thema Corona:

„Mein Lokal, Dein Lokal“ im Saarland: Am Sonntag alle fünf Folgen im TV

Der TV-Sender Kabel eins zeigt am kommenden Sonntag (21. November 2021) alle fünf Folgen von „Mein Lokal, Dein Lokal“ aus dem Saarland. Diese Restaurants werden dabei zu sehen sein: „Mein Lokal, Dein Lokal“ im Saarland: Am Sonntag alle fünf Folgen im TV

Tödlicher Unfall in Trier: Mann wird von Zug erfasst

Am heutigen Donnerstag (18. November 2021) kam es zu einem tödlichen Unfall in Trier. Laut Angaben der Polizei sei ein Mann von einem Zug erfasst worden, als er versucht habe, über Bahngleise eine Wegabkürzung zu nehmen. Mehr unter: Tödlicher Unfall in Trier: Mann wird von Zug erfasst

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte