Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Freitag

Aktuelle Nachrichten aus dem Saarland gesucht? Hier die News vom heutigen Freitag (4. März 2022):
Fast durchgehend auf über 2 Euro sind die Preise an dieser Tankstelle in Saarbrücken-Fechingen am Freitagmorgen gestiegen. Foto: BeckerBredel
Fast durchgehend auf über 2 Euro sind die Preise an dieser Tankstelle in Saarbrücken-Fechingen am Freitagmorgen gestiegen. Foto: BeckerBredel

Nächste Corona-Lockerungen jetzt in Kraft

Heute sind weitere Corona-Lockerungen im Saarland in Kraft getreten. Unter anderem öffnen viele Bereiche nun wieder unter 3G. Zudem entfällt teilweise die Maskenpflicht. Die neuen Regeln im Überblick: Nächste Corona-Lockerungen jetzt in Kraft

Inzidenz in fast allen Saar-Kreisen gestiegen – Fünf Tote gemeldet

In allen Kreisen außer Neunkirchen ist die Corona-Inzidenz im Vergleich zum Vortag gestiegen. Das RKI meldete weitere fünf Tote. Die aktuellen Zahlen in der Übersicht: Inzidenz in fast allen Kreisen gestiegen – Fünf Tote gemeldet

Tankansturm in Luxemburg erwartet – deutliche Preisunterschiede zu Saar-Tankstellen

Wer aktuell an den Zapfsäulen in Deutschland tankt, muss tief in die Tasche greifen. Bei den Nachbarn in Luxemburg bewegen sich die Preise zwar auch auf hohem Niveau, vergleichsweise lässt sich aber viel sparen. Aus diesem Grund wird am Wochenende ein Tankansturm erwartet. Das sind die Preisunterschiede: Tankansturm in Luxemburg erwartet – deutliche Preisunterschiede zu Saar-Tankstellen

Luxemburg lockert massiv – Maskenpflicht fällt weitgehend

Angesichts einer entspannten Corona-Lage will Luxemburg einen Großteil seiner Maßnahmen aufheben: Luxemburg lockert massiv – Maskenpflicht fällt weitgehend

Rehlinger droht Schröder mit Parteiausschluss

Die Kritik an Gerhard Schröder aus den Reihen der SPD wächst. Saar-Spitzenkandidatin Anke Rehlinger drohte dem Altkanzler jetzt auf Twitter mit einem Parteiausschluss. Kanzler Scholz forderte ihn auf, sich von seinen Ämtern zurückzuziehen: Rehlinger droht Schröder mit Parteiausschluss

Hans für weitere Waffenlieferungen an die Ukraine

Saar-Ministerpräsident Tobias Hans hat sich für weitere Waffenlieferungen in die Ukraine ausgesprochen. Es gehe letztlich auch um den Frieden in Deutschland und der EU. Mehr: Hans für weitere Waffenlieferungen an die Ukraine

Diskriminierung Russischstämmiger muss aufhören: Saar-Bürgermeister fordert Zusammenhalt

Der Ukraine-Krieg löst aktuell leider nicht nur eine Welle der Solidarität in Deutschland aus. Russischstämmige Mitbürger:innen erfahren zum Teil heftige Diskriminierungen und Hetze. Doch gerade auch sie sind der aktuellen Lage ohne eigenes Zutun ausgesetzt. Der Merziger Bürgermeister Marcus Hoffeld hat deshalb zu mehr Zusammenhalt aufgerufen. Ob aus Deutschland, der Ukraine oder Russland: Die jetzige Situation benötigt Solidarität sowie Empathie statt Diskriminierung und Feindseligkeit. Mehr: Diskriminierung Russischstämmiger muss aufhören – Saar-Bürgermeister fordert Zusammenhalt

Knappschaftsklinikum Saar spendet Krankenhausbetten an die Ukraine

Mit 30 funktionalen Klinikbetten und einem großen Stapel Wäsche will das Knappschaftsklinikum Saar der Ukraine helfen. Auch Mitarbeiter:innen sind zum Spenden aufgerufen: Knappschaftsklinikum Saar spendet Krankenhausbetten an die Ukraine

Flugzeug lässt mehrere Tonnen Kerosin über dem Saarland ab

Ein belgisches Frachtflugzeug hat rund 80 Tonnen Kerosin über dem Saarland und Rheinland-Pfalz abgelassen. Es handelt sich nach Angaben des Luftfahrt-Bundesamts (LBA) um die größte Menge Treibstoff, die seit mehr als dreieinhalb Jahren in Deutschland abgelassen wurde: Flugzeug lässt mehrere Tonnen Kerosin über dem Saarland ab

Frau in Nohfelden von Bus überrollt und lebensgefährlich verletzt

Mit Stand vom frühen Freitagmorgen besteht für eine 73-Jährige Lebensgefahr. Laut Polizei wurde die Passantin am Zentralen Omnibusbahnhof in Nohfelden-Türkismühle von einem Bus überrollt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft leitete die Polizei ein sogenanntes Spurensicherungs- und Vermeidbarkeitsgutachten ein: Frau in Nohfelden von Bus überrollt und lebensgefährlich verletzt

Feuer in Seniorenheim: Alle Bewohner aus Nonnweilerer Einrichtung gerettet

Alle Bewohner:innen eines Seniorenheims in Nonnweiler-Otzenhausen haben einen Brand unbeschadet überstanden. Über dem Ort war zwischenzeitlich eine hohe Rauchsäule zu sehen gewesen. Mehr: Feuer in Seniorenheim: Alle Bewohner aus Nonnweilerer Einrichtung gerettet

22-Jähriger soll Mann mit 32 Messerstichen in Blieskastel getötet haben – Anklage wegen Totschlag

Die Anklage lautet auf Totschlag: Nach einem tödlichen Messer-Angriff auf den Lebensgefährten seiner Mutter muss sich ein 22-Jähriger ab heute vor Gericht verantworten. Bei der Tat im September 2021 soll der Mann 32 Mal auf das Opfer eingestochen haben: 22-Jähriger soll Mann mit 32 Messerstichen in Blieskastel getötet haben – Anklage wegen Totschlag

Weitere Blaulicht-News

„Pauls Hofladen“ in Nalbach gehört zu den besten Bio-Läden in ganz Deutschland

„Pauls Hofladen“ in Nalbach gehört zu den besten Bio-Läden des Jahres 2022 in Deutschland. Das geht aus einer Leser:innenwahl des Naturkostmagazins „Schrot&Korn“ hervor. Was die Kundinnen und Kunden an dem Hofladen besonders schätzen: „Pauls Hofladen“ in Nalbach gehört zu den besten Bio-Läden in ganz Deutschland