Großregion

Betrunkener klaut Auto von 80-Jährigem mit Hund an Bord – Mann baut Unfall, Tier wird überfahren

Gegen einen 30-Jährigen hat die Polizei unter anderem Verfahren wegen des Verdachts eines Raubdeliktes und verschiedener Verkehrsdelikte eingeleitet. Der Mann hatte zuvor das Auto eines Seniors entwendet, in dem sich zu dem Zeitpunkt ein Hund befand. Bevor der 30-Jährigen einen Unfall mit dem Wagen verursachte, war der kleine Hund aus dem Pkw entlassen worden. Das Tier wurde jedoch von einem anderen Auto erfasst und tödlich verletzt. Alle Angaben der Polizei zu dem Vorfall: